Unsere beiden großen Märkte haben beide gute Nachrichten für 2021

Pakistans Zementabsatz steigt in den ersten acht Monaten des Geschäftsjahres 2021 um 15 % auf 38,0 Mio. t

Mitglieder der All Pakistan Cement Manufacturers Association (APCMA) verzeichneten im Achtmonatszeitraum bis zum 28. Februar 2021 – den ersten acht Monaten des Geschäftsjahres 2021 – einen Zementabsatz von 38,0 Mio Mt im entsprechenden Zeitraum des Geschäftsjahres 2020. Die Zeitung Dawn berichtet, dass die Exporte von 5,94 Mio. t um 7 % auf 6,33 Mio. t gestiegen sind, während der lokale Versand von 27,4 Mio. t um 16 % auf 31,6 Mio. t gestiegen ist.
Der Verband sagte, dass die Produzenten durch den Anstieg der Kohle- und Energiepreise mit problematisch hohen Kosten konfrontiert seien.
China National Building Materials (CNBM) plant, seinen Anteil an Tianshan Cement im Rahmen seiner Restrukturierung von 46% auf 88% zu erhöhen. Tianshan Cement wird die anderen CNBM-Tochtergesellschaften China United Cement und Sinoma Cement direkt übernehmen. Es wird auch die Mehrheitsbeteiligungen von CNBM an Southwest Cement und South Cement erwerben. Die Gruppe sagt, dass sie die Audit-, Bewertungs- und Bewertungsunterlagen für die Umstrukturierung abgeschlossen hat. Es folgt eine Ankündigung im Sommer 2020 über den Plan.
officeArt object
In einer damit verbundenen Transaktion sagte Tianshan Cement, es habe zugestimmt, den 1,3 %-Anteil von Jiangxi Wannianqing Cement an South Cement zu kaufen. Reuters hat den Wert dieser Transaktion mit 96,0 Millionen US-Dollar gemeldet.
CNBM sagte, dass die Umstrukturierung dazu dienen soll, „die Integration hochwertiger Ressourcen zu fördern, die führende Position des Unternehmens in der Zementindustrie zu stärken und die Lösung des Branchenwettbewerbs zwischen den Tochtergesellschaften des Unternehmens im Zementgeschäftssektor zu erleichtern“.
Wir werden unseren Service und unsere Lieferkette für Zementersatzteile auf beiden Märkten verbessern.


Postzeit: 26. Mai 2021